PSYCHOTHERAPIE  (ISSN 1616–3753)


Beste Psychotherapie: Kognitive Verhaltenstherapie bei Psychotherapeuten

Psychotherapie (ISSN 1616-3753) ist eine Zeitschrift für kognitive Verhaltenstherapie nur für Psychotherapeuten.  Die Zeitschrift ist nicht kommerziell und ihre psychotherapeutischen Inhalte sind nicht öffentlich.  Zugang zu den geschlossenen Psychotherapie-Seiten und der privaten Kommunikation haben nur Mitglieder — Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die die kognitive Verhaltenstherapie weiterentwickeln.  Kontakt:  archivpsychotherapie‍.


Hinweis für Psychotherapiesuchende

Diese Website — psychotherapie.de — bietet keine öffentliche Psychotherapie-Information. Hier gibt es kein Psychotherapie-Forum, keine Psychotherapie-Praxis und kein Psychotherapeutenverzeichnis. Ebenso werden hier keine Therapieplätze bei Psychotherapeutinnen, Psychotherapeuten oder Psychotherapie-Kliniken vermittelt. Von Patientenanfragen nach Psychotherapie und Verhaltenstherapie oder nach Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten bitten wir deshalb abzusehen; diese werden hier nicht beantwortet. Erfahren Sie stattdessen durch diesen Hinweis* in acht Minuten Lesezeit, wie eine Psychotherapeuten- und Psychotherapiesuche erfolgreich wird:

Wählen Sie als Psychotherapie eine kognitive Verhaltenstherapie bei Psychologischen Psychotherapeuten

Seit Jahrzehnten ist nachgewiesen, dass die kognitive Verhaltenstherapie und die kognitive Psychotherapie "hochsignifikant wirksamer" sind als Psychoanalyse und Gesprächspsychotherapie. Wissenschaftliche Studien belegen immer wieder, die beste Investition für die psychische Gesundheit ist eine kognitive Verhaltenstherapie, wie Klaus Grawe als Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Bern mit Psychologen und Psychotherapeuten im Jahr 1994 dokumentierte. Psychotherapiesuchenden, die eine wirksame Psychotherapie und einen freien Psychotherapieplatz finden wollen, empfehlen wir darum, sich bei den führenden Psychotherapie-Dienstleistern über Psychologische Psychotherapeuten zu informieren, die kognitive Verhaltenstherapie praktizieren.

Hierzu gehören die sehr zeitgemässen Online-Optionen der Psychotherapie Limited für eine barrierefreie kognitive Verhaltenstherapie bzw. kognitive Psychotherapie. Die Psychotherapie Limited ist ein von Psychotherapeuten geführtes Non-Profit-Unternehmen, das keine Apps für Smartphones verkauft, sondern effiziente Psychotherapie-Verfahren und telemedizinische Angebote für echte Psychotherapie und kognitive Verhaltenstherapie fördert, die eine individuelle psychotherapeutische Online-Kommunikation mit fähigen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten ermöglichen.

Wie man Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten für eine wirksame Psychotherapie findet

Es gibt die verbreitete Erwartung, dass die vom Staat und von den Krankenversicherungen bezahlten Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten für das irdische Seelenheil heute so zu sorgen haben, wie früher die Pfaffen mit ihrem Geschwätz von der himmlischen Glückseligkeit die Menschen ruhigstellten. Gingen die Menschen früher in die Kirche, so gehen sie heute zur Psychotherapie. Infolgedessen bezeichnete das österreichische Staatsfernsehen ORF am 10.10.2014 die "Psychotherapie als Religionsersatz".

Seitdem die kognitive Verhaltenstherapie als wirksamste Psychotherapieform nachgewiesen ist, gibt es zudem viele Psychotherapeuten, die sich kognitive Verhaltenstherapeuten nennen, aber nicht wirklich wissen, was kognitive Verhaltenstherapie ist und wie sie richtig funktioniert. Tatsächlich verstehen sich Psychotherapeuten jenseits ihrer Therapieschulen nicht selten eher als Priester, denen die Professorin für Klinische Psychologie der Technischen Universität Berlin, Eva Jaeggi, für die Psychotherapie am 05.11.2001 empfahl, "sich weniger am Priester als am Schauspieler zu orientieren".

Die beste Psychotherapie bieten kognitive Psychotherapeuten, nicht Priester und Schauspieler

Doch eine echte und wirksame Psychotherapie ist kein nettes Geschwätz mit schauspielernden Psychotherapeuten, sondern harte Arbeit an der Veränderung des eigenen Denkens, der eigenen Gedanken (Kognitionen), der eigenen Gefühle (Emotionen) und am eigenen Verhalten. Die Aufgabe und die Kunst der Psychotherapeuten ist es, diese Veränderungsarbeit professionell anzuleiten und zum Erfolg zu führen.

Wer einen hilfreichen Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten finden will, sollte sich also von der Psychotherapeutin oder dem Psychotherapeuten bereits bei der ersten Begegnung ein klares Lösungs- und Therapiekonzept in Bezug auf sein persönliches Problem aufzeigen lassen, das in sich schlüssig, überzeugend und logisch nachvollziehbar den Weg zum Therapieerfolg offenlegt. Psychotherapeuten, die das nicht können, werden auch keine wirksame Psychotherapie machen. Bei Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die suggerieren, man müsse erst einmal ein paar Stunden in die Psychotherapiepraxis kommen, um zu "gucken, wie es so geht", ist kein Therapieerfolg zu erwarten, wie ihn die kognitive Verhaltenstherapie heute regelhaft in nur rund zehn Therapiestunden erreicht.

Nur erfahrene Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten für die kognitive Verhaltenstherapie auf Distanz

Für aktive und erfolgsorientierte Psychotherapie-Interessenten mit ausgeprägter Eigenverantwortung empfehlen Psychotherapeuten der Zeitschrift für kognitive Verhaltenstherapie die TOP-Verhaltenstherapie als eine besonders effiziente kognitive Verhaltenstherapie, die es nur bei erfahrenen Verhaltenstherapeutinnen und Verhaltenstherapeuten gibt.

Als TOP-Verhaltenstherapie wird die Textbasierte Online-Psychotherapie (TOP) bezeichnet, in die Psychotherapeuten aus Stuttgart, St. Gallen und Zürich die ambulante kognitive Verhaltenstherapie im März 2020 transformiert haben, um trotz der Mobilitätsbeschränkungen in der Pandemie psychotherapeutisch unbeschränkt weiter helfen zu können.

Die beste Psychotherapie mit Psychotherapeuten, wenn Reisen unmöglich ist: barrierefreie kognitive Verhaltenstherapie

Als im Pandemie-Lockdown das Reisen und die persönliche Begegnung in der Psychotherapie-Praxis unmöglich wurden, wählten die Psychotherapeuten eine krisenfeste Lösung: "Schreiben statt Reden". Seither macht die TOP-Verhaltenstherapie die kognitive Verhaltenstherapie als die bekanntlich effektivste Form der Psychotherapie im schriftlichen Online-Dialog unabhängig von Ort und Zeit zugänglich. Völlig ohne Terminzwänge und gänzlich ohne Reisestress und Reisekosten.

Diese kognitive Verhaltenstherapie auf Distanz wird von Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten individuell muttersprachlich in Deutsch oder Englisch durchgeführt — maximal barrierefrei. In kürzester Zeit befähigt diese kognitive Verhaltenstherapie, die psychischen Probleme dauerhaft selbst zu lösen. Das können einfache oder generalisierte Angststörungen, eine Agoraphobie oder Hypochondrie, Panikattacken, eine spezielle oder soziale Phobie, Burnout und Depressionen sowie Probleme aus den Bereichen Beruf, Familie und Partnerschaft sein.

"Psychotherapie auf Distanz funktioniert besser als erwartet", bemerkte die Presse

Kognitive Verhaltenstherapeutinnen und Verhaltenstherapeuten für die TOP-Verhaltenstherapie werden von den Psychotherapeuten des Unternehmens Psychotherapie Limited aus Oxford kostenfrei vermittelt. Alle deutschsprachigen Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten, die von Psychotherapie Limited vermittelt werden, verfügen über eine psychotherapeutische Berufszulassung bzw. Psychotherapie-Approbation in Deutschland, Österreich oder der Schweiz und haben mindestens zwanzig Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von Angst- und Panikstörungen, Phobien und Depressionen durch kognitive Verhaltenstherapie. Ihre grosse Berufserfahrung erlaubt es diesen Psychotherapeuten und Verhaltenstherapeuten, die kognitive Verhaltenstherapie auf Distanz deutlich effizienter durchzuführen als mit einer "einfachen" Verhaltenstherapie in der Psychotherapiepraxis unter den Beschränkungen der Krankenversicherungen möglich wäre.

Tatsächlich bestätigte die Tageszeitung 'Die Presse' in Wien am 18.02.2021 auf Seite 9, die "Psychotherapie auf Distanz funktioniert besser als erwartet". Zudem ist die TOP-Verhaltenstherapie, deren Gesamtkosten etwa zehn bis zwölf Psychotherapiesitzungen von 50 Minuten Dauer entsprechen, signifikant günstiger als eine durchschnittliche ambulante Psychotherapie.

Angststörungen, Panikattacken und Phobien sind durch TOP-Verhaltenstherapie der Angstambulanz dauerhaft zu heilen

Die eindrucksvollsten Therapieerfolge der TOP-Verhaltenstherapie zeigen sich im Umgang mit allen Formen von Angststörungen, Panikattacken und Phobien sowie bei Depressionen. Menschen, deren Bewegungsfreiheit durch ihre Angst und Panik erheblich eingeschränkt ist, führt die TOP-Verhaltenstherapie allein mit den Instrumenten der kognitiven Psychotherapie im Online-Dialog in kürzester Zeit aus dem Gefängnis ihrer Angst und Panik heraus.

Folgerichtig empfehlen führende Angstambulanzen wie die ABARIS Angstambulanz℠ aus Stuttgart und Cambridge und die Angstambulanz am Zürichsee℠ aus Rapperswil-Jona und Zürich für die kognitive Verhaltenstherapie der Angsterkrankungen, Panikstörungen und Phobien ebenso wie für die oft mit Angststörungen einhergehenden Depressionen die TOP-Verhaltenstherapie als die beste Psychotherapie auf Distanz.

Für Hilfesuchende ist wichtig zu wissen, dass die überragende Wirksamkeit, die die kognitive Verhaltenstherapie erreicht, weniger auf der traditionellen Verhaltenstherapie beruht, sondern vor allem auf den Inhalten und Methoden, die die kognitive Psychotherapie bereitstellt und die das krankmachende Denken verändern. Obwohl die kognitive Psychotherapie der wichtigste Teil jener Form der Psychotherapie ist, die als kognitive Verhaltenstherapie bezeichnet wird, ignorieren viele Psychotherapeuten, die sich kognitive Verhaltenstherapeuten nennen, die kognitiven Methoden, was den Therapieerfolg verhindert. "Nutzen Sie die kognitive Therapie?" ist daher bei der Psychotherapeutensuche eine sinnvolle Frage an die Psychotherapeutin oder den Psychotherapeuten.

Kognitive Verhaltenstherapie als beste Psychotherapie führt zum Online-Therapieerfolg in zwei Monaten

Als ultra-effiziente und barrierefreie kognitive Online-Verhaltenstherapie benötigt die TOP-Verhaltenstherapie keinerlei Reiseaufwendungen zum Aufsuchen einer Psychotherapie-Praxis und keinerlei Terminabsprachen für die Kommunikation und die Begegnung mit der persönlichen Psychotherapeutin oder dem persönlichen Psychotherapeuten. Die beste Psychotherapie auf Distanz ist diejenige, die maximal unabhängig von allen Mobilitätsbarrieren und Kommunikationshürden ist. Somit ist die TOP-Verhaltenstherapie die ideale kognitive Psychotherapie für Krisen-, Katastrophen- und Kriegszeiten.

Die schriftliche kognitive Verhaltenstherapie, die mit der TOP-Verhaltenstherapie durch die Psychotherapie Limited seit 2020 bereitgestellt wird, ist im privaten Heim ebenso wie auf Reisen und im kleinsten Dorf ebenso wie im Ausland zu 100 Prozent online verfügbar — jederzeit und weltweit.

Kognitive Verhaltenstherapie als Online-Psychotherapie mit Psychotherapeuten der Psychotherapie Limited - barrierefrei jederzeit weltweit

Bequem von Zuhause aus können so typische Psychotherapie-Ziele wie die Befreiung von langjähriger krankhafter Angst, sozialer Phobie, Panikattacken oder die Überwindung von Burnout und Depression in der Regel in weniger als zwei Monaten erreicht werden.

Die TOP-Verhaltenstherapie lehrt, zum besten Psychotherapeuten für sich selbst zu werden. Die psychotherapeutische Arbeit ähnelt einem intensiven und hochgradig individualisierten Fernstudium mit dem Therapie- und Studienziel, sich psychisch selbst zu verstehen und heilen zu können. Die tägliche Kommunikation mit der persönlichen Psychotherapeutin oder dem persönlichen Psychotherapeuten vermittelt hierfür das erforderliche Wissen sowie die Führung und Hilfe bei der praktischen Umsetzung. Deshalb benötigt die TOP-Verhaltenstherapie für ihre Therapieerfolge keine Psychopharmaka, Antidepressiva oder angstlösenden Medikamente.

TOP-Verhaltenstherapie etabliert sich als kognitive Psychotherapie für Menschen mit Hochbegabung

Diesen Therapieerfolg der TOP-Verhaltenstherapie gibt es nicht umsonst. Wer die Vorteile, die die kognitive TOP-Verhaltenstherapie bietet, nutzen will, muss in der Psychotherapie eigenständig denken, lesen und schreiben können. Weil heute immer weniger Menschen fähig und willens sind, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen, eigenständig zu denken, zu lesen und zu schreiben, gibt es freie Psychotherapieplätze für die TOP-Verhaltenstherapie oft noch ohne Wartezeit.

Im Gegensatz zur wöchentlich wiederkehrenden Plauderei bei der Psychotherapie in einer Praxis vor Ort können sich bei der schriftlichen Kommunikation in der TOP-Verhaltenstherapie weder Psychotherapeuten noch Klienten hinter inhaltsleerem Gerede und Wortblasen verstecken. Diese textbasierte kognitive Psychotherapie macht im wahrsten Sinne jedes Wort psychotherapeutisch gehaltvoll. Es ist deshalb nicht überraschend zu beobachten, dass signifikant häufiger Menschen mit eigenem Denkvermögen und intellektueller Hochbegabung die TOP-Verhaltenstherapie als die ideale Psychotherapieform für sich erkennen und wählen.

Durch Selbstkompetenz verwandelt die kognitive Verhaltenstherapie das tägliche Befinden zum täglichen Wohlbefinden

Menschen, die selbst denken, geben sich nicht damit zufrieden, in der Psychotherapie nur ihren Frust abladen zu können und getröstet zu werden, weil dies ihr tägliches Befinden nicht dauerhaft verbessert. Vielmehr wollen sie mit der Psychotherapie Selbstkompetenz erwerben, indem sie auf der Grundlage des vom Psychotherapeuten erworbenen Wissens die Verantwortung für ihren Veränderungsprozess übernehmen und so zum besten Psychotherapeuten für sich selbst werden. Nur durch diese Selbstkompetenz, die eine gute kognitive Verhaltenstherapie zu erwerben hilft, gelingt ein dauerhafter Psychotherapieerfolg. Denker und Hochbegabte schätzen daher den psychotherapeutischen Klartext sowie die logische und schlüssige Instruktion, die diese kognitive Psychotherapie auszeichnen.

Die beste Psychotherapie benötigt für den Therapieerfolg — Eigenverantwortung

Eine Hochbegabung ist keine Voraussetzung für die TOP-Verhaltenstherapie. Vorausgesetzt wird für diese kognitive Psychotherapie lediglich die Bereitschaft, selbst zu denken und Verantwortung für sich zu übernehmen. Psychotherapiesuchende, die aktiv und entschlossen ihre psychischen Probleme beheben wollen, können diesem Link zur Psychotherapie-Bewerbung bei der Psychotherapie Limited folgen, um sich ausführlich über die TOP-Verhaltenstherapie zu informieren. Die TOP-Verhaltenstherapie ist vollständig transparent. Wer in der Lage ist, zusammenhängende Texte zu lesen und zu verstehen, wird dort auf jede wichtige Frage eine Antwort finden. Wir übernehmen zwar keine Verantwortung für die Inhalte anderer Psychotherapie-Seiten. Wem diese barrierefreie kognitive Verhaltenstherapie gefällt, die jederzeit und überall verfügbar ist, der kann den Mut aufbringen und Verantwortung für sich übernehmen, um sich dort für einen freien Psychotherapieplatz zu bewerben.

Das ehrliche Angebot, sich für die kognitive Verhaltenstherapie auf Distanz bewerben zu müssen, prüft die Bereitschaft zur Eigenverantwortung und fördert den Therapieerfolg. Denn das kostenlose und risikofreie Bewerbungsverfahren der Psychotherapie Limited stellt sicher, dass alle Bewerber, die eine TOP-Verhaltenstherapie erhalten, tatsächlich die Fähigkeiten und Voraussetzungen besitzen, um von den Psychotherapeuten sicher zum Therapieerfolg geführt werden zu können. Wer von einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten der Psychotherapie Limited nach der Psychodiagnostik und Probe-Kommunikation eine Einladung für die TOP-Verhaltenstherapie erhält, hat somit fast eine Erfolgsgarantie, die gewünschten Therapieziele in zwei Monaten Online-Psychotherapie zu erreichen.

* Dieser Text wurde verfasst und zur Verfügung gestellt durch Psychotherapeuten von Psychotherapie.